FSVB Neubrandenburg e.V.
FSVB Neubrandenburg e.V.

Aktuelles

Wir waren am Wochenende zum NOL-Cup in
Leipzig. Es spielten 10 Mannschaften um den Sieg: Gruppe 1:  LSV 1999, Medizin Vogtland, Holleben, Stendal,
Lok Leipzig-Mitte II. Gruppe 2: Lok Leipzig-Mitte I, Neubrandenburg, Dresden, Kreischa, Zittau. Wir wurden
Gruppenzweiter ( gegen Dresden 26:23; gegen Lok Leipzig I 23:27; gegen Kreischa 33:17, gegen Zittau 31:13).
Im Halbfinale spielten wir gegen Leipzig 1999 (21:30) haben somit verloren und spielten dann um den 3. Platz
gegen Medizin Vogtland was wir auch verloren haben(16:24).Somit belegten wir einen guten 4. Platz.
Um den Turniersieg spielten Leipzig 1999 und Lok Leipzig Mitte I, was Lok Leipzig Mitte I verloren hat (24:23).
 
Am Wochenende die Sitzballer zum Sitzballturnier in Plauen.
Es nahmen 13 Mannschaften am Turnier teil.
Folgende Mannschaften: SV Kreischa, BRSV Medizin Vogtland, SV Lok Leipzig,
BS Oberhausen, BSG Kassel, BRS SV Stendal, BSG Schwerte, Leipziger SV 1999, SV Salamander
Kornwestheim, BSG Hausen, SGV Dresden, OSV Zittau sowie FSVB Neubrandenburg.
Es wurde in zwei Gruppen gespielt.
Wir wurden Gruppensieger der Gruppe B ( gegen Zittau 28:11, gegen LSV 1999 19:16, gegen Hausen 20:21, gegen
Kornwestheim 23:22, gegen Dresden 21:18).
Das Halbfinale gegen Plauen haben wir 21:17 gewonnen und unterlagen im Finale gegen Schwerte mit 21:24.
Wir belegten bei diesem Turnier den 2. Platz.
Letztes Turnier vor der Sommerpause ist der NOL- Cup in Leipzig.
 

Nächste Veranstaltung

17. September 2016

Holleben

 

07. - 09. Oktober 2016

St. Pölten (Österreich)

 

14. - 16. Oktober 2016

Söflingen /Ulm

 

22. Oktober 2016

Stendal

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freizeit und Sport Verein für Behinderte, WebDesign by Matthias Scherbarth und Dirk Meyen