FSVB Neubrandenburg e.V.
FSVB Neubrandenburg e.V.

28. Internationales Sitzballturnier

Am 16.03.2019 fand das 28. Internationale Sitzballturnier in der

Stadthalle Neubrandenburg statt.

An diesem Turnier haben 12 Mannschaften aus drei Ländern teilgenommen.

 

 

 

Der 1.

Vorsitzende des

FSVB Neubrandenburg

Steffen Priese

eröffnete in diesem

Jahr das

28. Internationale Sitzballturnier.

Der Schirmherr Herr Andreas Brühl von der Raiffeisenbank Seenplatte eG richtete ein paar Worte im Rahmen der Eröffnung an alle Teilnehmer

 

Auch in diesem Jahr wurde uns durch Herrn Lutz Braun von Lionsclub Neubrandenburg ein Spendenscheck übergeben. Die Freude war riesig...

Die Teams..

SG Ahnatal-Hausen

BSG Schwerte

FSVB NB e. V.

Handicapsport Hannover 96

Leipziger Sitzballverein 1999

SV Rheinhausen-Moers

SG Versehrte Dresden

SG St. Gallen-Bludenz(A/CH)

BRS SV Stendal

TSV 78 Holleben e. V.

OSV Zittau

Team Maxx Gym

 

Unsere fleißigen Unterstützer:

 

Schirmherrschaft Raiffeisenbank Seenplatte eG Herr Andreas Brühl

Wilma der Neubrandenburger Pflegedienst Herr Maik Wolff

Silvio Witt - Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg

Ingo Meyer Geschäftsführer der Stadtwerke Neubrandenburg

Steffanie Symmank Leiterin f. Kommunikation des Nordkurier Mediengruppe

Neuwoges. img Frau Barbara Schimberg

Heiko Kärger Landrat Landkreis Mecklenburgische Seenplatte

Werbelicht Jahn GmbH 
Opti Wohnwelt GmbH
Sanitätshaus Wendt GmbH
Friedland Erden GmbH
Komning Rechtsanwälte
Autohaus Eschengrund
Dienstleistungen Silvio Reen
 
und viele andere mehr
 
 

Im Turnier wurde in 2 Gruppen gespielt.

Das heißt jede Mannschaft hat 6 Spiele. Dadurch sind insgesamt 38 Spiele bestritten worden .

 

 

GRUPPE A:

 

FSVB Neubrandenburg e. V.

SV Rheinhausen - Moers

SG St. Gallen/Bludenz CH/A

TSV 78 Holleben e. V.

Handicapsport Hannover 96

Team Maxx Gym 

 

 

GRUPPE B:

 

BSG Schwerte

Leipziger Sitzballverein 1999

SG Ahnatal - Hausen

BRS SV Stendal

SGV Dresden

OSV Zittau                                        

 

Erstmals in unserer Laufbahn durften wir so hochrangige Sitzballmannschaften begrüssen wie Handicapsport Hannover 96...eine große Ehre für uns..

Auch ging an diesem Turnier das erste Mal überhaupt eine Sponsorenmannschaft an den Start.. Team Maxx Gym..Sie waren in den Vorjahren bereits unterstützend für uns aktiv und haben so Feuer für diesen Sport gefanden, dass Sie kurzerhand selbst starteten..

Offizielle Siegerehrung durch den Schirmherrn Herr Brühl von der Raiffeisenbank Seenplatte eG an den 1. Platz die SG Ahnatal-Hausen

weitere Platzierungen:

2.  Platz BSG Schwerte

3.  Platz FSVB NB e. V.

4.  Handicapsport Hannover 96

5.  Leipziger Sitzballverein 1999

6.  SV Rheinhausen-Moers

7.  SG Versehrte Dresden

8.  SG Bludenz-St. Gallen A/CH                       

9.  BRS SV Stendal

10. TSV 78 Holleben e. V.

11. OSV Zittau

12. Team Maxx Gym

Das Turnier wurde am Abend mit einem guten Essen und gemütlichem Beisammensein abgerundet.

 

Wir freuen uns schon auf das nächste Mal.

 

Das 29. internationale Sitzballturnier starten wir am 28.03.2020 um 10 Uhr in der Stadthalle Neubrandenburg

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freizeit und Sport Verein für Behinderte